eBooks verschenken jetzt auch bei Thalia ganz einfach

Frau / eBooks / Bücher / eBook Reader

© Rob Stark – Fotolia.com

eBooks verschenken geht jetzt auch bei Thalia ganz einfach und das dürfte doch für viele eine erfreuliche Nachricht sein. eBooks, wie alles, was digital ist, eignet sich nun mal hervorragend als schnelle Geschenkidee und dies sicher nicht nur dann, wenn man verzweifelt ist oder es 5 Minuten vor Weihnachten ist und man doch tatsächlich jemanden auf der Liste übersehen hat :). Manchmal kommt es natürlich auch vor, dass man ein Geschenk von jemanden bekommt, von dem man es nicht erwartet hätte und es ist einem nun etwas peinlich, dass man selber nichts hat. Es gibt aber sicher viele Gründe, warum man eBooks verschenken möchte, und darunter sicherlich auch, dass der Beschenkte einfach gerne liest. Hier kann man sich nun freuen, dass dies jetzt auch bei Thalia ganz einfach ist.

So einfach lassen sich bei Thalia eBooks verschenken

1. Man sucht sich einfach das zu verschenkende eBook aus und klickt auf „Verschenken“
2. Nun gibt man den Empfänger mit Grußtext ein und praktischerweise kann man auch ein Wunschdatum setzen und so sicherstellen, dass das Geschenk nicht vor dem Geburtstag oder Weihnachten zugestellt wird, sondern eben am Wunschtag
3. Die restlichen Schritte sind dann die üblichen im Bestellprozess

Praktischerweise erhält man eine Kopie der E-Mail, die der zu Beschenkende beim Versand erhält, so weiß man genau, dass das eBook Geschenk auch ankommt. 0 Euro eBooks sowie vorbestellbare eBooks kann man allerdings nicht verschenken. Geschenkpapier entfällt in diesem Fall.

Mehr Infos zur Option eBooks verschenken kann man hier bei Thalia nachlesen

Verwandte Themen:


Comments are closed.