Wieder da: tolino tab 8 und für nur 69 Euro

Wieder da und sogar für nur 69 Euro ist das tolino tab 8 hier bei eBook.de wieder verfügbar. Es hat schon einige Jahre auf dem Buckel und man hatte nicht wirklich an ein Wiedersehen gedacht, aber es lohnt sich trotzdem einen Blick auf das 8“ Tablet zu werfen. denn im Grunde hat sich nicht wirklich viel seit dem Erscheinen des tolino tab 8 bei Tablet PCs getan. Einziges Manko ist eigentlich, dass ein recht altes Android 4.4x installiert ist. Am 04.12.2014 haben wir damals den Testbericht zum tolino tab 8 geschrieben, also immerhin 3 Jahre. Eine Ewigkeit für Technik, aber nicht zwingend für Tablet PCs. Schade ist nur, dass die tolino Anbieter sich niemals wirklich ernsthaft um Updates gekümmert haben. Für Android gab es ganz genau wie viele Updates? Null!

Gelobt haben wir damals die gute Verarbeitung. Keine Irrtum, denn nach wie vor nutzen wir das Tolino Tab 8 täglich und nach wie vor knarrt nichts, nach wie vor läuft es problemlos und selbst Gebrauchsspuren sind überschaubar. Wir nutzen es immerhin noch jeden Tag, da es sehr gut und angenehm in der Hand liegt, sehr schnell und sehr präzise auf Touch-Eingaben reagiert und das Display schöne Farben liefert und eine knackige Auflösung. Es macht immer noch Spaß es jeden Tag in die Hand zu nehmen.

Nicht so sehr mochten wir damals, dass es andres als das Tolino Tab 7 nur einen Lautsprecher hatte. Kein schlechter Klang, aber auch kein Stereo-Klang. Aber es lässt sich problemlos mit dem Tolino Tab 8 auf praktisch jeden Lautsprecher (auch Amazon Echo), Soundbase oder was auch immer streamen, was wir auch häufig nutzen, auch für Hörbücher.

Die Technik des tolino tab 8 noch mal im Überblick:

  • 8“ Display (IPS) mit Full-HD (16:9)
  • Intel® Atom™, Prozessor Z3735F (4 Kerne)
  • 2 GByte RAM
  • 16 GByte interner Speicher
  • 2 MP Frontkamera
  • Micro-SD Kartenslot
  • MicroUSB
  • WiFi-Direct

Nicht unterstützt wird GPS, NFC und es gibt auch keinen Micro-HDMI Anschluss, wobei man hier aber oft auf WiFi-Direct ausweichen kann.

Die Akkulaufzeit wird mit 12 Stunden angegeben und ganz ehrlich: außer man liest nur eBooks und deaktiviert WLAN erreicht man das nie. 5-6 Stunden sind die Realität beim Surfen, wobei man das tolino tab 8 aber recht schnell laden kann. Bis jetzt hat der Akku auch sehr gut durchgehalten.

Das tolino tab 8 bietet eine Anbindung an die tolino Cloud, persönlich haben wir die tolino App, welche vorinstalliert ist, aber kaum genutzt. Leider wenig gepflegt und wackelig überzeugt diese nicht wirklich, aber man ja jede andere Lese-App, auch Kindle, problemlos installieren, denn das tolino tab 8 ist in keinster Weise eingeschränkt.

Der Preis lag mal bei 249 Euro. Das würde heute sicher keiner mehr dafür bezahlen, aber für 69 Euro ist es mehr als einen Gedanken wert, denn es ist und bleibt ein schnelles Tablet mit gutem Display, welches sehr gut verarbeitet ist und unheimlich angenehm in der Hand liegt. Wie lange es wieder angeboten wird, wissen wir nicht, aber ein Blick lohnt auf jeden Fall.

Das tolino tab 8 findet man hier bei eBook.de

tolino bei eBook.de

Verwandte Themen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.