Elonex 621EB solar mit Sonnenlicht laden

Der Elonex 621EB ist ein verdammt guter eBook Reader und da auf eInk basierend auch sehr energieschonend. Noch schonender – und damit auf lange Sicht auch deutlich günstiger – wird es mit einem solarbetriebenen Aufladegerät. Wie der Artikelname es schon andeutet, sorgt hier Sonnenlicht für die nötige Energie, um den Elonex 621EB aufzuladen. Ein weiterer Vorteil, da der Elonex 621EB ohne ein Ladegerät kommt, ist, dass damit das Aufladen per USB Kabel am PC entfällt. Praktisch ist aber, dass man alternativ, wenn halt nicht genügend Sonnenlicht zur Verfügung steht, das Ladegerät auch konventionell per Steckdose zum Aufladen des eBook Readers nutzen kann, etwa abends, wenn der eBook Reader zwar geladen werden soll, aber halt nicht genug Sonnenlicht mehr zur Verfügung steht.

Die Gomadic TipExchange Anschlüsse erlauben mit einfachen Upgrades ohne weitere Investitionen lt. Hersteller auch, dass Anwender mehrere mobile Geräte mit dem gleichen solarbetriebenen Aufladegerät aufladen können.

Das Auflade-Kit beinhaltet das solarbetriebene Akkuladegerät, ein USB Aufladekabel, zwei Aufladeanschlüsse für den Elonex 621EB eInk eBook Reader sowie den Akkusatz. Und dies inklusive einer lebenslangen Garantie!

Auch wenn die Anschaffung im Vergleich zu anderen Ladegeräten etwas teurer ist, so lohnt sich dieses solarbetriebene Ladegerät dennoch auf längere Zeit, weil man weitgehend auf Energie aus der Steckdose und auch auf die Steckdose als solches verzichten kann. Interessantes Zusatzgerät für den Elonex 621EB eBook Reader.

Werbung

tolino bei eBook.de

Verwandte Themen: