Interessante hochwertige und empfehlenswerte Taschen / Schutzhüllen für den TrekStor Pyrus 4 / eBook Reader 4(Ink)

Der TrekStor Pyrus erfreut sich wegen seines guten Preis-/Leistungsverhältnisses (Preis-/Leistungssieger nach Meinung von eBookReader-zubehoer.de) einer recht hohen Beliebtheit. Um seinen lieb gewonnen eBook Reader zu schützen, sollte man eine gute Tasche / Schutzhülle hinzukaufen, schützt diese doch vor Kratzer, Staub und vor leichten Stößen. Unverzichtbar ist eine Tasche insbesondere beim Transport eines eBook Readers.

Sehr gute Erfahrungen haben wir dabei mit folgenden Taschen gemacht, gleichzeitig haben diese Taschen dabei auch gute Rezensionen durch andere Anwender erhalten. Das Gesamtbild der Beurteilung durch andere fließt bei uns auch immer in die Wertung ein, damit Empfehlungen nicht nur individuell, und damit mitunter auch rein subjektiv sind.

Taschen sind allgemein, im Verhältnis zum Preis des Pyrus, eigentlich relativ teuer. Allerdings, wenn man sich für eine Tasche entscheidet, dann sollte man auch eine vernünftige Tasche wählen, da diese meist hochwertiger verarbeitet sind, gute Passformen und Materialien bieten und auch keinen negativen Geruch verströmen, wie dies bei manchem Billigangebot der Fall ist. Also besser eine gute Tasche für seinen eBook Reader oder gar keine, Billig-Taschen lohnen sich nur in Ausnahmefällen.

GeckoCovers Schutzhülle

Die GeckoCovers Schutzhüllen sind fast schon ein Klassiker und erfreuen sich allgemein hoher Beliebtheit. Zu Recht wie wir finden, da diese Taschen immer sehr sauber verarbeitet sind, was auch für die Nähte gilt. Zudem sind sie meist sehr passgenau und vor allem gut abwaschbar (man weiß ja, was so alles passieren kann). Da die Taschen oft für mehrere Geräte ausgelegt sind, kann es mal vorkommen, dass beim eigenen Reader die Aussparungen für die Knöpfe nicht 100% ideal sind, aber solange die entsprechenden Tasten bedienbar bleiben, stört dies nicht. Die Tasche für den Pyrus ist aus Kunstleder und einem Velourinnenfutter inklusive eines Einsteckfaches. Die GeckoCovers Taschen gibt es in verschiedenen Farben, neben der Empfehlung links auch in schwarz, weiß, rot und rosa. Der Preis liegt noch im Rahmen, wie wir finden und zudem hat die Tasche einen praktischen Magnetverschluss. Die GeckoCover Taschen sind immer eine Empfehlung wert, zudem optisch sehr ansprechend.

Tuff-Luv „Embrace“ Tasche

Eigentlich unser Lieblingsprodukt bei eBook Reader Taschen, allerdings ein wenig teurer. Dafür aber sehr elegant und sehr hochwertig verarbeitet, nicht umsonst mit lebenslanger Garantie auf Material und Verarbeitung. Die Reader sitzen auch wie angegossen in diesen Taschen. Praktisch auch der Haltegriff hinten, mit dem man den Reader komfortabel mit nur einer Hand lesen kann. Die andere Hand braucht man ja doch für Kaffee, Rotwein oder Knabberbox – je nach Tageszeit und eigenen Vorlieben.

Das Besondere an den Tuff-Luv „Embrace“ Taschen ist die extra Schutzschicht, die in den Taschen eingebaut ist. Dieses verleiht den Tuff-Luv – Taschen eine besondere Polsterung, die auch notwendig ist, ist die Tasche doch besonders beworben als für den Outdoor Spaß geeignet. Neben den besonderen Schutzeffekten, die diese wirklich hochwertige Tasche bietet, zeichnet sie sich aber auch durch eine gute Passform für den Reader aus. Neben der guten Verarbeitung ist auch lobenswert, dass die Tasche nicht unangenehm riecht. Beim Pyrus werden die unteren Tasten zwar verdeckt, bleiben aber bedienbar, alles andere bleibt ohnehin gut erreichbar. Verschlossen wird die Tasche durch ein Gummiband, was durchaus praktisch ist. Im geschlossenen Zustand schützt sie dann automatisch ganz gut das Display.

Hochwertig verarbeitet, gute Passform und der praktische Haltegriff machen die Tuff-Luv Embrace trotz des gehobenen Preises zu einer Top-Empfehlung.

Taschen mit Aufsteller

Nicht persönlich getestet, aber interessant sind folgende Taschen mit Aufsteller. Diese kann man praktischerweise zum Beispiel einsetzen, wenn man

  • am Frühstückstich lesen möchte und beide Hände voll beschäftigt sind (Kaffee/Tee und Brot oder Brötchen)
  • man ein Rezept eBook nutzt, während man in der Küche kocht
  • man ein IT-Buch liest, während man am PC oder Notebook arbeitet

hier gibt es also durchaus sinnvolle Praxiseinsatzmöglichkeiten für eBook Reader Taschen mit Aufsteller. Aufgrund allgemeiner Erfahrungen und Nutzerbewertungen sind hier empfehlenswert:

TrekStor Ledertasche mit Aufsteller für den Pyrus

Eine Kunstledertasche mit, wie der Produktname schon sagt, einem Aufsteller für den Reader. Bewertet wird diese Tasche mit sehr gut, also hochwertig verarbeitet, gut vernäht und passgenau für den Pyrus / eBook Reader 4(ink).

Dazu kommt die Optik gut an. Passt aber wohl wirklich nur genau für den Pyrus. Mit weichem Innenfutter. Die TrekStor Ledertasche mit Aufsteller für den Pyrus hat zudem einen magnetischen Verschluss.

Alternative die Tuff-Luv „Book Stand“ Tasche

Diese hat eine ähnliche Funktion wie die TrekStor Ledertasche, eignet sich aber auch für andere Reader, wie den Sony PRS-T1, Bookeen Cybook Odyssey und anderen. Auch diese Tasche ist aus Kunstleder und sicher, wie von Tuff-Luv gewohnt, und auch durch Anwender bestätigt, sehr hochwertig verarbeitet. Wie gewohnt gibt es diese Taschen auch in anderen Farben als links gezeigt. Wieder mit lebenslanger Garantie auf Verarbeitung und Materialien und sehr elegant wirkend. Man macht sicher nichts falsch, wenn man diese Tasche für seinen Pyrus wählt.

Mit der genannten Auswahl, teilweise (muss man prüfen) auch für andere eBook Reader als den Pyrus geeignet, hat man schon eine gute Auswahl namhafter und hochwertiger eBook Reader Taschen für den Pyrus, mit denen man eine gute und zuverlässige Wahl trifft. Wer eBooks und seinen eBook Reader liebt, der sollte diesem auch eine entsprechende Tasche gönnen.

Werbung

Verwandte Themen: