Kindle Deal der Woche: Humor, Liebe, von Wolfskindern bis zum Krimi der Extraklasse

Wie immer gibt es auch ab heute, dem 12. Juli bis zum nächsten Donnerstag die Kindle Deal der Woche. Dabei erhält man z.T. sehr interessante eBooks deutlich günstiger, im Schnitt um die 50% reduziert. Und auch wenn das eine oder andere eBooks vielleicht mal nicht ganz neu ist, so handelt es sich doch überwiegend um sehr gute eBooks, auch von bekannten Autoren, die meist auch sehr gute Leserbewertungen haben.

Venus allein zu Haus ist ein humorvoller, oft chaotischer (im positiven Sinne für den Leser) Roman, der wie geschaffen ist für die Urlaubszeit, egal ob man den Urlaub zu Hause, im Garten oder Balkon, oder auch am Strand an Nordsee/Ostsee oder auch am Mittelmeer verbringt.
Locker, leichte Lektüre. Geschmäcker sind immer verschieden, aber mit eindeutiger Mehrheit ein Roman, der sich inhaltlich besonders an Frauen richtet, kommt dieses „Venus allein zu Haus“ sehr gut an. „Wie aus dem echten Leben, nur lustiger“, „Super Buch in 2 Tagen durchgelesen“.

Das wilde Kind von T.C. Boyle ist thematisch ein ganz anderes Kaliber, denn hier geht der Autor der Frage nach, wo die Grenze zwischen Mensch und Tier verläuft, in der Geschichte um das berühmte Wolfskind „Victor“. Auf Fakten beruhende Geschichte, bei der Jäger Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich ein völlig verwildertes Kind auffinden. Lässt sich dieses in der Natur aufgewachsene Kind wieder der Zivilisation zuführen? Spannendes eBook, welches aber vielleicht ein wenig dünn ist.

Bullet Catcher: Alex von Roxanne St. Claire ist ein Krimi, bei der die Liebe auch nicht zu kurz kommt. Sicherlich nicht jedermanns Geschmack dürfte diese Geschichte um eine Privatdetektivin sein, welche in Miami nach ihrer verschwundenen Schwester sucht und dabei dem Bodyguard Alex begegnet… kommt aber offensichtlich trotzdem gut bei den vor allem wohl vorwiegend Leserinnen an, wie die Rezensionen zeigen. „Sexy, romantisch, witzig“ oder auch „Frauenträumerei“, „Jagd, Verwirrung und sinnliches Vergnügen“.

Borderlands: Ein Inspektor-Devlin-Roman ist ein eBook aus der Hand eines irischen Lehrers, welches als Krimi der Extraklasse bezeichnet wird. Gediegener Krimi mit dichter Atmosphäre und souveräner Sprache, verspricht uns die Beschreibung und überwiegend sehen dies auch die Leser so. „Unbedingt lesen“, „Sehr gute Unterhaltung“, toller Krimi“.

Das eBook dürfte auch für Irland Fans interessant sein, wenn es auch Irland von einer nicht so bekannten Seite zeigt, und der auch die irischen Probleme aufgreift. Könnte sehr interessant sein, auf jeden Fall Abwechslung.

Die Übersicht über alle Kindle Deal ebooks der aktuellen Woche findet man hier.

Werbung

Verwandte Themen: