Alte Bücher verkaufen – Herbstbonus bei Momox

Alte Bücher verkaufenjetzt mit Herbstbonus bei Momox! Momox ist schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich die Anlaufstelle, wenn man Gebrauchtes wie auch alte Bücher, aber auch DVDs, CDs, Spiele und sogar Kleidung gegen Bares (bzw. eine Überweisung auf Bankkonto) eintauschen möchte.

Einfach ISBN Nummer (oder Barcode) eingeben und mal nachschauen, was so alte Bücher eigentlich noch wert sind. Wer also volle Bücherschränke hat und mal richtig ausmisten möchte, der kann so unter Umständen alte Bücher verkaufen und noch einmal veredeln. Mit etwas Glück bringt es sogar genug zusammen, um sich davon einen neuen eReader wie den tolino shine 3 zu kaufen. Selbst wenn es nicht ganz dafür reicht, so ist es doch sinnvoller als die alten Bücher einfach wegzuwerfen, zumal Momox auch die Versandkosten übernimmt. Auch eine kostenlose Abholung zu Hause wäre möglich.

Alte Bücher verkaufen, aber bitte vollständig und appetitlich

Es versteht sich von selbst, dass die zu verkaufenden Objekte in einem ordentlichen Zustand sein sollten, leichte Gebrauchs- und Altersspuren sind in Ordnung. Ein zu verkaufendes Buch sollte aber natürlich vollständig sein und ebenso in einen „appetitlichen“ Zustand. Kann man ganz leicht beantworten, indem man sich fragt, ob man das alte Buch selber noch gerne anfasst und lesen würde. Die meisten Bücher aber liest man nur einmal und dann verstauben sie, daher ist der Zustand meistens doch absolut ok. Bei einer DVD sollte diese halt noch einwandfrei spielbar sein, gleiches gilt für Computerspiele. Alle Details zum Ablauf findet man natürlich auf der Momox Seite.

Herbstbonus bei Momox

Aktuell gibt es hier bei Momox sogar noch einen Bonus, denn man erhält 10 Euroextra bei einem Mindestankaufswert von 50 Euro und 5 Euro bei einem Ankaufswert von 30 Euro. Diese Aktion läuft bis 02.11.2018.

Wer viele Bücher gesammelt hat, kann je nach Qualität und Zustand, diese durchaus bei einem Verkauf noch zu einer respektablen Geldsumme veredeln statt den Wert in der Papiertonne zu verschwenden. Mit etwas Glück kommt man so (teilweise) zum Geld für einen neuen eBook Reader, je nachdem, was man so im Bücherschrank hortet. Alte Bücher verkaufen kann sich bezahlt machen.

Es fällt immer schwer sich von Büchern zu trennen, aber mitunter übertreibt man die Sammelwut und alles quillt über, obwohl man einen Großteil der Bücher wahrscheinlich niemals wieder lesen wird. Also Mut zur Bücher-Entrümpelung!

Werbung

 

 

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.