Kindle Software Update: Version 5.7.2. mit vielen neuen Funktionen

Amazon hat ein größeres Kindle Software Update für seine eBook Reader auf die Version 5.7.2 bereitgestellt, welches man sich entweder über die Kindle Software Updates  selbst herunterladen und aufspielen kann oder man wartet auf den automatischen Download aus der Amazon Cloud, hierfür muss der Reader natürlich mit dem Internet verbunden sein.

Kindle Software Update Version 5.7.2: personalisierte Startseite

Kindle Software Version 5.7.2 mit personalisierter StartseiteDie Änderungen fallen dieses Mal durchaus umfangreicher aus. Ein Highlight ist die neue personalisierte Startseite, welche nicht nur etwas frischer aussieht, sondern auch stärker den individuellen Leser berücksichtigt. Optisch bietet die überarbeiteten Symbole und die neue Schrift nicht nur mehr Schärfe, sondern auch mehr Eleganz. Die neue Startseite bietet zum einen links oben die neuesten eBooks des Benutzers, zum anderen daneben eine Leselistenleiste, wo Bücher / eBooks aus dem eigenen Wunschzettel angezeigt werden wie auch Leseproben, die man heruntergeladen hat – auf diese Weise hat man sozusagen seine nächsten Wünsche im Blick. Unten gibt es Empfehlungen, also sozusagen potenzielle Wünsche von morgen.

Eine weitere praktische Neuerung ist eine Art Schnellzugriffsleiste, wie man sie auch von Smartphones und Tablets kennt. Dieses bietet die am häufigsten verwendeten Funktionen wie etwa der Flugmodus im schnellen Zugriff, was die Bedienung vereinfacht.

Ein neuer Empfehlungsassistent erlaubt es dem Benutzer schrittweise Buchempfehlungen von Amazon zu erhalten, auf dem Gerät, welche mehr den eigenen Interessen entsprechen. Natürlich ist dies einerseits ein Marketing Instrument, andererseits bekommt man so aber Empfehlungen von eBooks, de zum eigenen Geschmack passen, was ja auch ganz nett sein kann, denn sinnvolle Werbung kann ja auch dem Benutzer etwas bringen.

Interessante eBooks mit anderen teilen einfach gemacht

Weiter ausgebaut wurden die Social Netzwerk Funktionen, wo man nun mit anderen eBooks oder auch Zitate mit anderen teilen kann, was auch per E-Mail geht. Empfänger können dann eine kostenlose Buchvorschau lesen, selbst dann, wenn diese bisher kein Kindle Nutzer bisher waren, ohne Anmelden, ohne Synchronisieren. Auch dies ist natürlich einerseits ein Marketing Instrument, anderseits aber auch eine nette Funktion, um interessanten Lesestoff mit Freunden und Familie zu teilen.

Eine sinnvolle Erweiterung ist die Aufnahme der Schriftart OpenDyslexic, welche sich besonders für Menschen mit einer Leseschwäche empfiehlt.

Insgesamt einige sehr nützliche Erweiterungen gepaart mit einer sehr gefälligen Auffrischung der Optik der Benutzeroberfläche. Von daher ein sinnvolles Update, welches man manuell aufspielen kann oder man wartet einfach, bis es sich aus der Cloud selbst auf den Kindle Reader herunterlädt und installiert.

Kindle Reader Updates Support Seite mit Software Downloads

Werbung

tolino bei eBook.de

Verwandte Themen: