Neues Firmware Update für Kindle Touch

Auch ältere Kindles werden bei Amazon nicht so schnell vergessen und werden mit Software Updates bedacht. Etwas, was auch ein Grund ist, warum Kindle so beliebt sind und woran sich die Konkurrenz orientieren sollte. Nunmehr hat Amazon ein Update für den schon etwas betagteren Kindle Touch heraus gebacht mit der Versionsnummer 5.3.7. Es sind zwar jetzt keine großen Neuerungen, aber doch interessante Details. Nicht bei allen Kindle Updates erfährt man eigentlich im Detail, was genau geändert wurde, dieses Mal weiß man wenigstens, was beim Update der Software auf Version 5.3.7 für den Kindle geändert wurde.

Verbesserungen beim Kauf eines Kindle eBooks bei einer Leseprobe

Der Kauf aus einer Leseprobe heraus wurde vereinfacht. Man kann bequem den Preis des eBooks sehen plus den Kauf mit einem Fingertipp durchführen.

Wörterbuch: Definition nachschlagen

Möchte man die Definition eines Wortes im Wörterbuch nachschlagen, so kann man nun die volle Definition des Wortes im Anzeigefenster sehen.

Verbesserungen bei der Suche

Die Suchfunktion nach einem Wort oder einer Phrase wurde verbessert. Einfach Wort oder Phrase markieren. Mehr und dann Suchen wählen. Nach einem Wort kann man im eBook, dem eigenen Bestand oder im Kindle Store suchen

Wie immer installiert sich das Softwareupdate für den Kindle Touch früher oder später via WLAN von alleine. Ist das deaktiviert oder man möchte nicht warten, dann kann man das Softwareupdate auch manuell auf der Amazon Kindle Touch Softwareseite herunterladen.

Aktuell kann man den Kindle Touch nicht mehr neu kaufen, ab und an wird er aber als generalüberholte B-Ware angeboten. Im Moment (24.07.2013) ist dies zwar nicht der Fall, aber das kann sich jeden Tag ändern oder vielleicht auch nie mehr.

Werbung

ebook 468x60

Verwandte Themen: