Kindle Paperwhite (mit Werbung) aktuell nicht verfügbar auf Amazon.com

Kindle PaperwhiteInteressant, wenn auch (noch) nicht für deutsche Anwender aktuell bedeutsam, ist, dass der Kindle Paperwhite mit Werbehinweisen aktuell auf der amerikanischen Amazon Seite nicht mehr im Angebot ist Zudem fehlt ein Hinweis, dass der Kindle Paperwhite in Kürze wieder verfügbar sein würde, was man normalerweise eigentlich erwarten würde, wenn das Lager temporär nur ausverkauft wäre. Muss natürlich nicht zwingend bedeuten, dass der Kindle Paperwhite nicht mehr in der aktuellen Form zurückkehrt, kann aber auch bedeuten, dass die Lager des aktuellen Modells einfach leer gekauft sind und einfach nicht mehr nachproduziert wird. Möglich ist auch, dass der Nachfolger des Kindle Paperwhite in Kürze verfügbar sein wird. Allerdings gibt es hier noch keine Verlautbarungen oder Pressetermine. Auch von der Bannerliste ist der Kindle Paperwhite übrigens verschwunden, weiterhin angeboten wird aber die 3G Variante mit und ohne Werbehinweise und die Kindle Paperwhite Version ohne Werbehinweise.

In Deutschland sind alle Kindle Paperwhite Versionen, die es hierzulande gibt, aber noch im Angebot. Es ist aber dennoch zu vermuten, dass der Nachfolger des Kindle Paperwhite bald verfügbar sein wird, ob dann auch recht schnell in Deutschland oder nicht, wird sich zeigen. Wie es um die aktuellen Bestände hierzulande bestellt ist, lässt sich von außen natürlich nicht beurteilen.

Neue eBook Reader: Sony Reader PRS-T3, neuer Kobo und TrekStor Pyrus 2 LED

Neue eBook Reader werden übrigens auch von Kobo erwartet und natürlich steht der Sony PRS-T3 ins Haus, von dem ja bereits bekannt ist, dass Sony auf eine Frontbeleuchtung verzichtet hat. Und hierzulande gibt es natürlich viele Spekulationen, ob vor dem Weihnachtsgeschäft vielleicht ein Tolino II erscheinen wird, obwohl die meisten Tolino Anwender wahrscheinlich eher erst mal auf ein weiteres Software Update für den bestehenden Tolino hoffen, wo im Bereich PDF oder auch Sammlungen, vielleicht sogar Wörterbücher, ja doch ein gewisser Nachholbedarf besteht, auch wenn sicher nicht alle Funktionen, die denkbar wären, unbedingt von jedem Anwender benötigt werden.

Mit dem Herbst kommen sicher auch neue Reader

Mit dem September steht der Herbst ins Haus und damit auch üblicherweise der Zeitraum, in dem neue Produkte präsentiert werden. Bekannt ist ja hier auch schon der Pyrus 2 LED, welcher eine Frontbeleuchtung haben wird, dafür aber kein Touchscreen und WLAN. Andere neue Produkte aus dem eBook Reader Bereich werden aber sicherlich folgen. Tablets wiederum erscheinen mittlerweile so häufig, dass selbst Leute wie wir, die das Geschehen so intensiv verfolgen , kaum noch folgen können :)

Ob neue eBook Reader aber so innovative Features bringen werden, dass man unbedingt eine jetzt aktuelle Reader Generation ersetzen muss, die doch meist recht ausgereift ist, muss man auch erst mal abwarten.

Werbung

tolino vision 6 bei Thalia

Verwandte Themen: