eBook: Thilo Sarrazin, Europa und der Euro – ein Lesetipp

eBook Lesetipp Thilo Sarrazin und der Euro!

Thilo Sarrazin ist ohne Zweifel jemand, der für Aufsehen und bei manchen sicher für Ärger sorgt. Und auch der Euro sorgt für allerlei Diskussionen, genauer gesagt die Schuldenkrise einzelner Länder. Themen und eine Person also, die in aller Munde sind und heiß diskutiert werden.

Nun überrascht es nicht, das Thilo Sarrazin sich auch zum Euro äußert in seinem Buch „Europa braucht den Euro nicht – Wie uns politisches Wunschdenken in die Krise geführt hat“. Inhaltlich möchte ich dies gar nicht bewerten, da dieser Blog kein politischer ist, aber so viel sei verraten und es verwundert auch kaum, die Ergebnisse, zu denen Herr Sarrazin kommt unterscheiden sich deutlich von der offiziellen Linie der Regierung.

Ebenso wenig überrascht es, dass das Buch sich bereits auf den entsprechenden oberen Positionen der Verkaufscharts sich bewegt.

Wer sich für aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen und Ereignisse interessiert, und hierzu gerne auch konträre Meinungen lesen möchte, für den ist das Buch von Herr Sarrazin ein lesenswerter Tipp.

Für alle eBook Reader, die das ePub Format unterstützen:
» Thilo Sarrazin: Europa braucht den Euro nicht (ePub eBook bei eBook.de)

Werbung

Verwandte Themen: