TrekStor Pyrus Mini – Top Display, handlich, kleine Macken…

TrekStor Pyrus MiniTop Display, handlich, kleine Macken…, so ungefähr könnte man den 4.3“ Reader TrekStor Pyrus Mini (nicht mehr verfügbar) beschreiben. Mit 4.3“ ist der Pyrus Mini ganz sicher einer der kleinsten, vielleicht auch der kleinste, eBook Reader auf dem Markt und passt aufgrund seines handlichen Formats ganz sicher in jeder (Hand-). Von der Größe her also ideal, um ihn überall dabei zu haben, zumal der Pyrus Mini mit einem Gewicht von 111 Gramm natürlich ein extremes Leichtgewicht ist.

Überraschend gut ist das Display des TrekStor Pyrus Mini. Der Pyrus Mini, wie auch sein großer Kollege Pyrus bzw. eBook Reader 4ink, ist ja einer der wenigen eBook Reader mit elektronischer Tinte, welcher kein Display von eInk verwendet, dem Quasi Monopolisten unter den Herstellern von Displays mit elektronischer Tinte, nachdem die einzig ernsthafte Konkurrenz SiPix ja vom Markt weg gekauft wurde.

Das Display des Pyrus Mini wird Digital Ink genannt (Hersteller ist ein chinesisches Unternehmen mit Namen Guangzhou OED Technologies). Nichtsdestoweniger muss sich das Digital Ink Display nicht hinter einem eInk Display verstecken. Bei Pyrus mini kommt noch hinzu, dass die Auflösung von 800×600 Pixel auf einem 4.3“ Display angeboten wird, während dies sonst bei vielen 6“ Readern ist. Mit 232 dpi, einem tollen Kontrast, wirklich super-scharfen Text kann dann der Pyrus Mini hier auch voll punkten, optimal lesbar auch im Sonnenlicht, was natürlich bei diesem Reader, der sicher auch oft für unterwegs gedacht ist, optimal ist.

Schwachpunkt ist der Ghosting Effekt, wie auch beim großen Bruder TrekStor Pyrus. Dies kann man insoweit beheben, indem man die Seitenaktualisierung für jede Seite anpasst, was sich geringfügig im Akkuverbrauch bemerkbar machen dürfte. Die Umblättergeschwindigkeit ist i.O, wenn auch nicht superschnell.

Pyrus Mini: Ideal für ePub

Lesen kann der Pyrus Mini vor allem ePub, eigentlich auch PDF, aber das dürfte bei 4.3“ oft mühsam werden. Typische PDF Dokumente sind auch nicht für diese Displaygröße gedacht, er kann es halt, primär aber ein eBook Reader zum Lesen von normalen eBooks im ePub Format. Schriftarten gibt es keine, aber 6 verschiedene Schriftgrößen. Die Anpassungsmöglichkeiten bei der ePub Anzeige halten sich in Grenzen (Abstand vom Rand, Textgröße), kann man aber mit leben.

2 GByte internen Speicher werden angeboten, die man trotz der geringen Größe des Pyrus Mini sogar noch per Speicherkarte um bis zu 32 GByte erweitern kann.

Gute Verarbeitung, verbesserungsfähige Software

Die Verarbeitung des Pyrus Mini ist recht wertig, die Tasten einfach bedienbar, aber etwas schwergängig, was man positiv oder negativ sehen kann. Touchscreen gibt es nicht, allerdings auch nicht unbedingt notwendig bei dem Einsatzzweck.

Schwachpunkt ist die Software, die manchmal etwas fehleranfällig wirkt. Ab und an hängt es etwas, besonders auch beim Umblättern. Dafür ist der Einstiegsbildschirm ganz nett, zeigt dieser doch neben dem zuletzt gelesenen eBook auch die drei zuvor gelesenen plus die letzten zwei Neuzugänge. Eine Favoritenliste gibt es auch, leider aber keine Möglichkeit Sammlungen anzulegen. Kann man eventuell verzeihen, wenn man ihn primär als Reise eBook Reader verwendet. Argerlicher ist die fehlende Löschfunktion, hier muss man halt den Umweg über den PC gehen.

Wie auch beim großen Pyrus ist es mir nicht gelungen die eReader Suite auf dem Windows PC zu installieren, allerdings braucht man diese auch nicht unbedingt.

Fazit Pyrus Mini: könnte perfekt sein…

Das Fazit wäre perfekter Reader für unterwegs, tolles Display, leicht, liegt gut in der Hand, wenn man nicht Abüge für die etwas schwache Firmware machen müsste. Die hängt ab und an mal und wirkt insgesamt unausgereift – wenn es hierfür Updates geben wird, dann würden wir diesem praktischer Für-Unterwegs-Reader 5 Sterne geben, so müssen wir aber doch leider 1 Stern abziehen. Nichtsdestoweniger, wer mit den kleinen Macken leben kann, findet im Pyrus Mini einen praktischen kleinen eReader für unterwegs, leichter und kleiner geht kaum :)

Werbung

Heiße Bestseller als eBook

Verwandte Themen: