Neue Software Version 1.6 für Tolino shine und Tolino Vision 1 und 2

Für die eBook Reader Tolino shine und Tolino Vision 1 und 2 soll noch heute ein recht umfangreiches Software Update auf Version 1.6 erscheinen. Das neue Software Update soll dem Nutzer eines Tolino Readers zahlreiche Verbesserungen, Vereinfachungen und auch neue Features zur Verfügung stellen.

Die wichtigsten Neuerungen in Version 1.6 im Überblick:

  • Lesen im Querformat: Lesen und browsen Sie auch im Querformat.
  • Neue Wischgesten-Navigation: Ab jetzt können alle Inhalte auf der Startseite und in der Bibliothek per Wischgeste weitergeblättert werden.
  • Schriftgrößen verändern: Vergrößern oder verkleinern Sie die Schrift während des Lesens, indem Sie die Finger auf dem Display zusammen- oder auseinanderziehen.
  • Zoomen im Web-Browser: Vergrößern oder verkleinern Sie Webseiten, indem Sie zwei Finger auf dem Display zusammen- oder auseinanderziehen.
  • Lesezeichen im Web-Browser: Erstellen Sie Lesezeichen für Ihre Lieblings-Webseiten.
  • Flüssigeres Scrollen und Zoomen: im Web-Browser und in PDF-Dokumenten.
  • Vereinfachte Kapitelnavigation: Sie können jetzt noch einfacher von Kapitel zu Kapitel springen. Zudem sehen Sie, wie viele Seiten im Kapitel noch nicht gelesen wurden.
  • Kontextmenü: Tippen Sie in der Bibliothek längere Zeit auf einen Titel, öffnet sich das Kontextmenü, das Ihnen die Möglichkeit bietet, mehr Details zu erfahren, das Dokument in die tolino Cloud zu laden, in eine Sammlung zu übernehmen oder aus der Bibliothek zu löschen.
  • Die Verlinkung in PDFs wurde verbessert.
  • Fehlerbehebungen

Also, doch ein größeres Update mit zahlreichen Verbesserungen, besonders das nun mögliche Lesen im Querformat wird alleine bereits zahlreiche Anwender erfreuen.

Die Tolino Partner hatten bei Erscheinen des Tolino shine vor knapp 2 Jahren angekündigt, regelmäßig Updates mit neuen Funktionen für den eBook Reader bereitzustellen. Und auch wenn es manchen Anwender vielleicht nicht immer schnell genug ging, so hat man doch Wort gehalten. Persönlich geht Qualität nach unserer Meinung vor Geschwindigkeit, was sich dann auch in der sehr guten Stabilität der Tolino Software
zeigt, wo Probleme doch eher die große Ausnahme sind.

Die neue Version 1.6 soll dann im Laufe des Tages bereit stehen. Sofern keine Statusmeldung (bei aktiviertem WLAN) von alleine nach dem Einschalten des eBook Readers angezeigt wird, kann man im Einstellungsmenü unter Geräteinformationen die Updatesuche manuell anstoßen. Vor Durchführung eines Updates sollte man seinen Tolino möglichst vorher aufladen, mindestens jedoch sollte dieser mit gut 60% aufgeladen sein.

Werbung

tolino bei eBook.de

Verwandte Themen: