Lesetipp: Sand von Wolfgang Herrndorf

Sand von Wolfgang Herrndorf (als eBook im ePub-Format)  ist ein spannender Agententhriller, mitreißend und verwoben erzählt. Die Handlung spielt 1972: während bei der Münchner Olympiade Palästinenser das olympische Dorf überfallen, geschehen in der Sahara merkwürdige Dinge. Ein verwirrter Atomspion, eine platinblonde Amerikanerin, ein Mann ohne Gedächtnis und ein nicht ganz so heller Kommissar spielen die Hauptrolle in diesem kurzweiligen Werk, welches spannenden, aber auch sprachlich wunderbaren, Lesestoff für jeden eBook Reader bietet.

Sand von Wolfgang Herrndorf ist meines Erachtens auch zu Recht Gewinner in der Rubrik Belletristik beim Preis der Leipziger Buchmesse. Macht Spaß zu lesen, bietet eine vielfältige Geschichte zum Entdecken, und hat durchaus auch Witz und Charme, mitunter auch groteske Elemente. Vor allem ist Sand wieder eines der Werke, die man nicht weglegen möchte, bei denen man unbedingt auf der nächsten Seite erlesen möchte, wie die Geschichte weitergeht, auch wenn es ab und an mal leicht verwirrend wird, was aber auch seinen eigenen Reiz hat. Auffallend auch die interessanten Charaktere, von denen es in Sand nur so wimmelt und die interessante Mischung verschiedenster Gefühle. Der Thriller Sand ist vielleicht nicht für absolut jeden der richtige Lesestoff (aber welches Buch ist das schon), aber sicher für alle Leser, die ein gutes Buch lieben und auch offen sind für die nicht ganz gewöhnlichen Bücher.

Verfügbar als „echtes“ Buch, oder auch als eBook im ePub Format, geeignet für alle eBook Reader, die ePub und DRM unterstützen, zum Beispiel im eBook.de Shop.

Auch im für Kindle eBook Reader verfügbar

Der Thriller Sand (als Kindle Edition) von Wolfgang Herrnorf ist natürlich auch erhältlich im Kindle Shop für alle Kindle eBook Reader Anwender.

Werbung

ebook 468x60

Verwandte Themen: