Tolino Shine sicher updaten

Wie hier von uns berichtet, ist mittlerweile das erste Software Update Version 1.10 für den tolino shine erhältlich und bringt einige Verbesserungen, die das Update lohnenswert machen. Auch wenn das Update für die meisten problemlos ist, so melden doch einige Anwender, dass sie nach dem Update zum Beispiel keine eBooks mehr öffnen können. Um für alle Fälle gerüstet zu sein sollte man wie folgt vorgehen:

  • Schließen Sie den tolino shine per USB-Kabel an den PC an.
  • Aktivieren Sie den tolino nach Erkennung durch den PC als USB Massenspeicher.
  • Dem tolino shine wird ein Laufwerksbuchstaben zugeordnet, individuell je nach PC.
  • Kopieren Sie nun von [Laufw]:\Eigene Inhalte alle eBooks an eine beliebige Stelle auf Ihren PC.
  • Trennen Sie das die USB Verbindung.

Achten Sie nun darauf, dass der tolino shine ausreichend geladen ist, mindestens 40%
Laden Sie das Update herunter, dieses installiert sich anschließend automatisch.

Wenn alles prima funktioniert hat, Ihre eBooks noch geöffnet werden können, war es das.
Wenn nicht, setzen Sie den tolino shine auf Werkseinstellung zurück (zu finden unter Hauptmenü Einstellungen – Geräteeinstellungen.

Sollten Ihre eBooks anschließend gelöscht worden sein, kopieren Sie die eBooks einfach vom PC nach [Laufw]:\Eigene Inhalte zurück. Hierzu müssen Sie natürlich wieder eine USB-Verbindung herstellen.

Warum meist Firmware – Updates einwandfrei funktionieren und in einigen selten Fällen nicht, ist eine spannende Frage, passiert aber bei vielen Geräten.

Werbung

tolino bei eBook.de

Verwandte Themen: