Tolino Tab 7 Top im PC Magazin Test – „Sehr gut“

Da selber (zufriedener) Besitzer eines Tolino tab 7 freut man sich natürlich, wenn die eigene subjektive Meinung durch einen Test eines bekannten Computermagazinens gestützt wird. In diesem Fall hat das bekannte PC Magazin 8 Android Tablets im Preisbereich zwischen 80 und 150 Euro getestet, siehe den Testbericht hier. Bewertet wurden dazu zu je 30% Ausstattung, Leistung und Mobilität. Zu 10% fand die Garantie/Verarbeitung Eingang in die Bewertung. Zur Auswahl standen dabei Asus MemoPad HD 7, das Blaupunkt Endeavour 800 QC, das Colorfly E781 Q1, das Colorfly S782 Q1, das HP Slate 7 Plus 4200eg, das Prestigio MultiPad 2 Pro Duo und das Tolino Tab 7″ sowie das TrekStore SurfTab Ventos 7.0 HD Tablet.

Zugegeben: Problempunkt bei solchen Tests ist natürlich immer, dass dies nur ein Vergleich zwischen den ausgewählten Tablets ist und es natürlich eine Fülle von Tablets, gerade auch in diesem Preisbereich gibt. Aber dennoch ist es ein gutes Zeichen und eine gute Bewertung für das Tolino Tab 7, welches ich nach nun gut 5 Monaten Dauereinsatz persönlich auch so sehe, dass ich dem Tolino Tab 7 eine sehr gute Bewertung geben würde – in praktisch jeder Beziehung.

Den kompletten Tablet Test kann man hier nachlesen. In Bezug auf den Tolino Tab 7 loben die Tester, dass das Tolino Tab 7, welches ja von Buchhändlern angeboten wird, im Unterschied zum Kindle Fire ein vollständiges nutzbares Android anbietet, also den Benutzer in keiner Weise einschränkt. Natürlich nur etwas besonderes im Vergleich zu einem bestimmten Konkurrenten, aber im Vergleich zu den meisten anderen Tablets eine Selbstverständlichkeit. Dafür würde ich nicht zwingend Pluspunkte geben, eher für die gute Technik.

Tolino Tab 7: Lob für das Display und die Ausstattung

Gelobt wird das hervorragende Display, welches gestochen scharf ist und auch über einen Sensor zur automatischen Helligkeitsanpassung verfügt. Das Einzige, was ich sagen würde, ist, dass es im Außenbereich vielleicht einer zusätzlichen Folie bedarf, da ansonsten im direkten Sonnenlicht nur schwer lesbar. Aber ein Schicksal, welches die meisten Tablets teilen und dafür habe ich meinen Tolino Tab 7 auch nicht. Gelobt wird, dass für den doch recht günstigen Preis, zu dem man das Tolino Tab 7 mittlerweile bekommen kann, auch GPS, Miracast, Bluetooth und microHDMI an Bord sind. Bei machen günstigen Tablets fehlt es an dem einen oder anderen, beim Tolino Tab 7 nicht.

Sehr gute Klangqualität beim Tolino Tab 7

Tolino Shine 7" TabletGelobt wird natürlich die Klangqualität, welche beim Tolino Tab 7 recht gut ist und besser wie bei den meisten Tablets. Kaum ein Tablet aus dem günstigen Bereich kann hier mithalten. Natürlich: ein Tablet ist ein Tablet und keine Hifi Anlage, aber dies gilt auch für ein 500 Euro Tablet.

Bei der Akkulaufzeit musste sich das Tolino Tab mit 7.3 Stunden im Dauertest bei diesem Test nur knapp dem Asus Tablet geschlagen geben. Ansonsten ein sehr guter Wert, denn ich bestätigen kann. Beim reinen Musik hören (mein Haupteinsatzgebiet) sowie eBook lesen, ist die Akkulaufzeit natürlich deutlich länger. Das Tolino Tab 7 fällt beim Akku klar positiv aus dem Rahmen.

Tolino Tab 7 – qualitativ hochwertig verarbeitet

Gelobt wird auch die Qualität des Gehäuses, also die Verarbeitung und bei der Performance war das Tolino Tab 7 in diesem Test Spitzenreiter. Nur bei 3D-Spielen ist er etwas langsamer, als die Geräte mit dem Allwinner A31s als Prozessor. Aber die Performance als solches ist klasse.

Und daneben bekommt man ja auch noch einen Gratiszugang zu allen Telekom-Hotspots und einige eBooks vorinstalliert.

Im Gesamtergebnis bekommt das Tolino Tab 7 bei diesem Vergleichstest von PC Magazin die Note „Sehr gut“ und diese Note würde ich auch geben. Selbstverständlich gibt es für mehr Geld noch mehr Tablet, was aber nicht bedeutet, dass diese Tablets dann im Preis-/Leistungsverhältnis unbedingt besser, im Rahmen dessen würde das Tolino Tab auch dann noch sehr weit vorne liegen.

Verarbeitung, Performance, Display, Klang, Akkuleistung sind beim Tolino Tab 7 sehr gut und dies auch auch im Langzeit Test. Ein sehr gutes Tablet für recht wenig Geld und schön, dass dieses auch andere bestätigen. Was am Tolino Tab 7 gefällt ist, dass es in keinem Bereich abfällt, also eine gute Allround Qualität bietet, was in diesem Preisbereich selten zu finden ist.

Tolino Tab 7 verdient mehr Beachtung

Das Tolino Tab 7 ist m.E. ein völlig unterschätztes Tablet, welches absolut empfehlenswert ist und besser wie sehr viele andere Tablets, auch solche, die mehr kosten und von Preis/Leistung fast unschlagbar. Es ärgert mich an dieser Stelle manchmal, wenn in manchen Blogs oder Foren Aussagen wie „das Tablet ist aber viel schneller, hat noch mehr Pixel…“ kommen, aber leider vergessen wird, dass diese auch dann oft überproportional zum mehr an Leistung mehr kosten. m.E. haben die Tolino Anbieter hier ein richtig gutes zum Tolino Reader ergänzendes Tablet im Angebot.

Werbung

Heiße Bestseller als eBook

Verwandte Themen: