Yota Devices YotaPhone 2 – Smartphone mit zusätzlichem e Ink Display

Yota Devices YotaPhone 2 - Smartphone mit zusätzlichem e Ink DisplayMit seinem Preis von 698 Euro ist das Yota Devices YotaPhone 2 zwar kein Schnäppchen, aber dafür ein interessantes Smartphone für alle, die auch gerne eBooks lesen, denn eines der Highlights ist, dass das YotaPhone 2 neben einem hochauflösenden AMOLED 5“ Display mit 1.920 x 1.080 Pixel auch ein e-Paper Display bietet. Das e Ink Display mit 4.7“ bietet dabei eine Auflösung von 640×540 Pixel mit 16 Graustufen. Damit lassen sich auch augenfreundlich unterwegs prima eBooks lesen. Da auf dem YotaPhone Android 4.4.3 installiert ist, lässt sich auf dem YotaPhone natürlich eine eBook Flatrate wie Skoobe nutzen, genauso lassen sich natürlich auch Kindle oder ePub eBooks, die man individuell kauft bzw. bezieht, lesen.

Für das e Ink Display gibt es auch einige vorinstallierte Apps, so kann man mit der App YotaCover Bilder als Diashow anzeigen lassen, mit YotaPanel lassen sich Widgets auf dem 2. Display anzeigen und es gibt auch einige spezielle e Ink Spiele wie z.B. Schach oder Dame. Spiele, bei denen die Nachteile eines e Ink Display nicht zum Tragen kommen.

Die Vorteile des e Ink Display liegen neben der Augenfreundlichkeit, für alle. die gerne lesen, natürlich im deutlich geringen Stromverbrauch, da dieses nur dann Strom verbraucht, wenn sich der Seiteninhalt ändert. Daher kann dieses Display auch ständig auf dem YotaPhone 2 Smartphone anbleiben, wo es dann Bilder oder Informationen u.a. anzeigen lassen. Je nachdem, was man macht, wird natürlich ein Energieverbrauch anfallen, aber eben deutlich geringer als auf dem konventionellen Display. Das e Ink Display kann bis zu vier Fingerberührungen gleichzeitig erkennen.

Dass das YotaPhone 2 durchaus hochwertig ist, zeigt sich auch darin, dass beide Displays ein sehr bruchsicheres und kratzfeste Corning Gorilla-Glas 3 besitzen.

Breite Mobilfunk Abdeckung bis zu LTE

Ein Smartphone ist das YotaPhone 2 natürlich auch , und eines mit sehr guter Ausstattung. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GByte RAM, der interner Speicher 32 GByte. Nachteil: dieser kann nicht erweitert werden. Als Prozessor arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 800 Quad Core Prozessor (2.3 GHz je Kern).

Gut abgedeckt sind Mobilfunkstandards, denn hier sind nicht nur alle 3G Frequenzbänder durch das YotaPhone 2 angedeckt, sondern auch LTE. Ebenso wird NFC, Bluetooth und WLAN (b/g/n/ac) unterstützt.

2 Kameras bekommt der stolze YotaPhone 2 Besitzer: eine 8 MP Kamera (mit LED-Blitz) hinten sowie eine 2 MP Frontkamera. Ebenso vorhanden: MicroUSB, 3.5 mm Audioklinke. Akku: 2.500 mAh für ca. 13 Stunden/Stand-by: 145 Stunden/eBook Reader Modus: ca. 108 Stunden. Das Gewicht liegt bei 145 Gramm.

Die Performance des YotaPhone 2 wird als sehr gut beschrieben, wenn auch mit einem gewissen Abstand zu Smartphones mit Octa-Core-CPUs. Trotzdem: Oberklasse.

Das Yota Devices YotaPhone 2 ist sicherlich ein sehr interessantes und gut ausgestattetes Smartphone, welches zur technischen Oberklasse im Bereich Smartphones gehört. Das 2. Dispaly spricht natürlich alle an, die unterwegs auch gerne ein eBook lesen, aber auch reine Smartphone Nutzer können davon profitieren, da sich auf dem e Ink Display stromsparend viele Infos anzeigen lassen. Allerdings ist der Preis mit 698 Euro auch nicht gerade gering. Aber interssant ist es schon.

Das Yota Devices YotaPhone 2 gibt es bei

>> Conrad.de
>> Notebooksbilliger.de

Werbung

www.thalia.de

Verwandte Themen: