Neuer Kindle Paperwhite 2018: leichter, wasserdicht und mit Audible

Amazon hat gestern einen neuen Kindle Paperwhite 2018 präsentiert, der den etwas in die Jahre gekommen Klassiker mit einem Facelifting versieht, diesen mehr Speicher gönnt und wasserdicht macht.

Kindle Paperwhite 2018: leichter, wasserdicht und mit Audible

Der neue Kindle Paperwhite 2018 ist ähnlich wie der neue tolino shine 3 keine Revolution, wie man auf Anhieb erkennen kann, sondern ebenso eine konsequente Weiterentwicklung mit interessanten neuen Features. Es gibt aber auch einFeature, welches keinen Einzug gehalten hat und welches doch viele vielleicht vermissen werden: einen Blaulicht-Filter oder korrekter ausgedrückt, eine Blaulicht Reduktion.

Der neue Kindle Paperwhite 2018: dünner, leichter und smarter

Kindle Paperwhite 2018: leichter, wasserdicht und mit Audible

Etwas klobig und schwer wirkte der Paperwhite Vorgänger mittlerweile auch im Vergleich zur hauseigenen Konkurrenz wie dem 7″ eReader Oasis. Amazon hat daher konsequenterweise den Paperwhite 2018 abgespeckt: dünner und leichter ist er geworden. Mit dem Gewicht von gut 182 Gramm ist er über 20 Gramm leichter sein Vorgänger, womit er sich num im Bereich des tolino vision 4 HD bewegt. Er ist aber immerhin noch 16 Gramm schwerer als der neue tolino shine 3. Angenehm spüren wird man sicher auch, dass der neue Kindle Paperwhite mit nun 8,18 mm dünner ist als der 9,1 mm dicke Vorgänger. Überabeitet ist dabei auch das Design, denn der neue Paperwhite präsentiert sich mit einer schicken planen Gerätefront, das versenkte Display hat sich verabschiedet.

Mehr Speicher hat Amazon dem neuen Kindle Paperwhite 2018 gegönnt: mindestens 8 GByte sind es nun, maximal 32 GByte kann man wählen. Anders als viele Konkurrenten bietet der Paperwhite optional (gegen Aufpreis) auch eine Drahtlos – Funkverbindung an. Auch diese hat ein Upgrade erhalten und so nutzt man nun LTE statt 3G, was für bessere, weil kürzere, Latenzzeiten und Performance sorgt.

5 statt 4 Leuchtdioden für eine noch ausgeglichenere Beleuchtung

Kindle Paperwhite 2018
Auch im neuen Paperwhite kommt ein 6“ e Ink Carta Display mit 300ppi bzw. 1448×1072 Pixel zum Einsatz. Allerdings nun mit 5 statt 4 Leuchtdioden, was für eine noch ausgeglichenere Beleuchtung sorgen sollte. Dies aber wie erwähnt ohne die von vielen Lesern geschätzte Blaulicht-Reduktion, die gerade beim Lesen am Abend / Nacht den Lesekomfort erhöht.

Dafür bietet der neueKindle Paperwhite 2018 Wasserschutz nach IPX8, man könnte also gut 1 Stunde bis zu 2 Metern mit dem Paperwhite tauchen, ohne dass dieser Schaden nehmen würde. Schutz gegen Wasserspritzer oder dem versehentlichen Tauchgang ist sicher ein Feature, welches manchen Lesern, aber nicht allen, sehr wichtig sein wird.

Audible inklusive

Der neue Paperwhite kann jetzt auch Audible, wobei man aber separate Bluetooth-Lautsprecher oder Kopfhörer benötigt. Für Fans von Hörbüchern sicherlich eine interessante Erweiterung, denn so lassen sich eBooks und Hörbücher mit dem neuen Kindle Paperwhite 2018 genießen inkl. Synchronisationsmöglichkeiten.

Leicht überarbeitet wurde auch die Software, so macht es der neue Homescreen nunmehr noch leichter passende Lektüre auf Basis der aktuellen Lektüre zu finden und auch Tipps und „Fun Facts“ haben Einzug gehalten.

Praktisch ist die Möglichkeit bevorzugte Leseinstellungen wie Schrift, Schriftdicke oder Textausrichtungen nun als Favoriten mit eigenen Namen abspeichern zu können, sodass diese jederzeit wieder aufgerufen werden können.

Die Software – Features sollen auch für andere Geräte wie dem Paperwhite ab 6. Generation (2013) und neuer zur Verfügung gestellt werden.

Kindle Paperwhite 2018: Sinnvolle Erweiterungen mit einem vermissten Feature

Kindle Paperwhite 2018: leichter, wasserdicht und mit AudibleOhne Zweifel hat Amazon den Kindle Paperwhite 2018 sinnvoll überarbeitet. Er ist leichter und dünner geworden, sieht moderner aus und bietet zudem Wasserschutz nach IPX8 und auch mehr Speicher. Vermutlich viele Anwender werden sich über den eingebauten Audible Support freuen. Vermissen wird man aber eine Blaulicht-Reduktion wie ihn nicht nur die neuen tolino Reader mittlerweile bieten.

Aber in der Summe ein gelungenes Update für den neuen Kindle Paperwhite, der hier ab 119,99 Euro erhältlich ist.

Die Auslieferung erfolgt ab 07.11.2018.

Bilder inklusive Featured-Bild: Amazon Pressebilder

Werbung

Verwandte Themen:


 

 

Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.