SONY Reader™ PRS-T2 – ein großer Wurf

Sony Reader PRS T2
Ab Anfang September soll der neue Ebook Reader von Sony Reader™ PRS-T2 verfügbar sein.

Der neue Sony eBook Reader PRS-T2 wird seinen 164 Gramm einer der leichtesten eBook Reader weltweit sein. Weitere Highlights, die Sony nennt, sind ein neu entwickelter Algorithmus, welcher noch schnelleres und flüssigeres Umblättern erlaubt, sowie eine verbesserte Akkulaufzeit, welche bis zu 2 Monate Lesevergnügen bieten soll, ohne dass der Sony PRS-T2 aufgeladen werden muss.

Darüber hinaus bietet der neue Sony eBook Reader ein hochauflösendes und kontrastreiches 6“ Display mit neuester E-Ink® Pearl Technologie, Touchscreen und eingebauten Wi-Fi mit einem ansprechenden und leicht zu bedienenden Interface, ein Fingertipp genügt zum Öffnen eines Buches. Mit Zwei-Finger-Gesten lassen sich Inhalte leicht zoomen und verkleinern.

Harry Potter und der Stein der Weise – Gutschein inklusive

Einen besonderen Bonus hat sich Sony zur Einführung seines neuen eBook Readers auch ausgedacht: So erhalten Käufer bis Mitte Oktober den ersten Harry Potter Band (Harry Potter und der Stein der Weisen) als kostenloses eBook inklusive, genauer gesagt einen Gutschein zum Bezug im Pottermore Shop. Dazu kommen weitere drei kostenlose eBook Bestseller: Apocalypsis I (Collector’s Pack)“ von Mario Giordano, „Schlossblick“ von Marcus Imbsweiler sowie „Opfertod“ von Hanna Winter. eBooks können darüber hinaus bei über 500 deutschen Buchhändlern wie eBook.de direkt auf den Reader geladen werden.

Innovative Ideen beim Reader™ PRS-T2 

Sony Reader PRS T2Mittels eines verbesserten Kontextmenüs können Begriffe via WLAN direkt bei Wikipedia nachgeschlagen werden oder man kann mit Hilfe der eingebauten Wörterbücher Wörter und Passagen übersetzen lassen. Ein besonderer Clou ist zudem, dass man Zitate, Rezensionen über Facebook mit seinen Freunden teilen kann. Zudem wurde die Zusammenarbeit mit Evernote im PRS-T2 integriert, mit Hilfe dessen man Notizen von der Evernote Cloud laden kann oder Zitate des aktuellen eBooks in der Cloud speichern kann. Letzteres kann gerade bei Arbeit, Studium oder Beruf durchaus hilfreich sein. Mit der Evernote® Clearly genannten Technik kann man Inhalte, zum Beispiel von Webseiten in Evernote speichen und von dort direkt auf den eReader laden, in ansprechender Formatierung. Praktisch, wenn man bestimmte Online Stellen findet, die man später in Ruhe auf seinem eBook Reader lesen möchte.

Das Lesen soll nicht nur aufgrund des geringen Gewichtes besonders komfortabel sein, sondern auch dadurch, dass man bequem mit einer Hand lesen kann. Auch wurden die haptischen Tasten noch mehr auf Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Sony liegt bei 139 Euro. Erhältlich wird der PRS-T2 in den Farben Matt-Schwarz, Rot und weiß sein. Als Zubehör gibt es farblich passende Covers mit und ohne Leselampe sowie ein Netzladegerät.

Ohne Zweifel hat der Sony PR2-T2 aufgrund seiner hervorragenden technischen Ausstattung, Bedienkonzepts und seiner innovativen Ideen das Potenzial sich auf der Bestenliste ganz oben einzuordnen.

Zur Vorbestellung: der neue eBook Reader PRS-T2 von Sony (bei Amazon).

Copyright Produktbilder: Sony Deutschland

Werbung

www.thalia.de

Verwandte Themen: