Kindle for Kids Edition: Lesen für Kinder

Kindle for Kids Edition: Lesen für KinderSeit Kurzem bietet Amazon mit der Kindle for Kids Edition auch eine spezielle Kindle eReader Edition für Kinder. Dabei handelt es sich im Kern um den Standard Kindle (ohne Beleuchtung) in der Version ohne Werbehinweis, kombiniert mit einer kindgerechten (so die Produktbeschreibung) Tasche, verfügbar in verschiedenen und recht schönen Farben und 2 Jahren Extra Garantie, falls der Kindle beschädigt wird. Dies könnte man sich natürlich auch selber zusammenstellen, Vorteil der ‚Kindle for Kids‘ Edition ist dabei der günstige Bundle Preis, denn die ‚Kindle for Kids‘ Edition kostet nur 89,99 statt 116,97, was die einzelnen Bestandteile an sich kosten würden.

Grundsätzlich wäre jeder eBook Reader zum Lesen, auch für Kinder geeignet. Vorteil der Kindle eReader ist neben der ausgereiften Technik an sich, die installierte Software, die mit Kindle Freetime Eltern ermöglicht genau einzustellen, auf welche eBooks Kinder zugreifen dürfen. Ebenso erlaubt die Software Lesefortschritte zu kontrollieren, wie auch Leseziele zu definieren, bei deren Erreichen Kinder motivierende Auszeichnungen sich erarbeiten können. Ob Letzteres nun sinnvoll ist oder nicht, hier wird sicher jeder seine eigene Meinung haben und hängt auch vom Einzelfall ab, ganz sicher ist aber die Möglichkeit der Elternkontrolle eine nützliche Einrichtung.

Positiv können sich auch Nachschlagefunktionen wie Wörterbücher, Word Wise oder auch die eingebaute Vokabeltrainerfunktion erweisen, welche auch in schulischer Hinsicht sehr hilfreich sein können.

Lesen für Kinder: Lesekompetenz und Erweiterung des Wortschatzes

Das Lesen für Kinder sehr wichtig ist, ist unumstritten. Lesekompetenz allgemein ist unverzichtbar, aber Lesen regt auch die Fantasie an, kann das Selbstbewusstsein steigern (durch die Förderung des Sprachschatzes), es regt die Fantasie an, kann beruhigend und entspannend wirken und hat auch allgemein einen lernunterstützenden Wert. Kinder, die viel lesen und über einen damit verbundenen sicheren Umgang mit der Sprache verfügen, sagt man auch weniger Tendenzen nach Konflikte mit Gewalt lösen zu können.

Lesen macht aber auf jeden Fall Freude und bietet für Kinder den Ausflug in andere Welten. Bei Auswahl der richtigen Bücher und der damit verbundenen Freude stellen sich Lernerfolge meist auch ganz von alleine ein, was der Autor dieses Artikels aus ganz eigener Erfahrung auf Basis seiner Erinnerungen bestätigen kann.

Vorteile durch Kindle Freetime

eBook Reader bieten den Vorteil der Vielfalt und der leichten Verfügbarkeit, zudem können Schriftgrößen eingestellt werden und bieten nützliche Zusatzfunktionen. Ein eReader wie der Kindle kann sicher nicht jedes Buch ersetzen, wenn Großformat und Farbe gefragt sind, kann die Welt der Bücher aber ergänzen. Zudem lieben Kinder (wie auch Erwachsene) Technik, was selbst bei Kindern, die sich mit dem Lesen vielleicht schwertun, den Einstieg erleichtern kann.

Prinzipiell käme natürlich jeder eBook Reader infrage, aber die ‚Kindle for Kids‘ eReader bieten an dieser Stelle mit Kindle Freetime einen klaren Vorteil.

Grundsätzlich ist das ‚Kindle for Kids‘ Edition sowohl preislich als auch auch technisch ein durchaus gutes Angebot und sicherlich nicht nur ein ideales Geschenk zu Weihnachten oder Geburtstag. Lesen zu verschenken ist sicherlich nicht die schlechteste Freude, die man Kindern machen kann und Eltern beruhigt die 2 Jahre Extragarantie für den Kindle eReader.

Kindle for Kids bei Amazon

Werbung

ebook 468x60

Verwandte Themen: