Quellen, wo man eBooks finden kann.

Wer einen eBook hat, der möchte natürlich auch spannende, interessante und abwechslungsreiche eBook hierfür finden. Hier haben wir Sie recherchiert und eine natürlich unvollständige Liste von kommerziellen und kostenlosen Anbietern zusammengestellt. Auch bei kommerziellen Plattformen werden dabei übrigens teilweise kostenlose Bücher angeboten. Aber andererseits ist ein gutes eBook natürlich auch mal den einen oder anderen Euro wert.

Natürlich ist die Liste unvollständig, wird aber im Laufe der Zeit erweitert. Gerne freuen wir uns auch auf Ihre Vorschläge, wo es weitere gute kostenlose oder auch kostenpflichtige ebooks zu finden gibt.

Sofern Sie selber Anbieter von kostenlose eBooks sind, teilen sie uns dies einfach mit und gegen einen kleinen Gegenlink von Ihrer Seite auf unsere, nehmen wir Ihr Angebot gerne auf, sofern es sich um ein seriöses Angebot handelt.

Kommerzielle eBook Anbieter

Hugendubel

Hugendubel bietet neben normalen Büchern, Filmen, Musik, Haushaltsartikel auch eine umfangreiche eBook Palette (> 100.000) an. Inklusive dem tolino eReader. Das eBook Angebot ist umfangreich und schließt auch Angebote in englischer Sprache mit ein. Hier wird man sicher fündig, egal ob man Bestseller oder klassische Literatur sucht, oder auch Ratgeber zu Computer, Kochen, Medizin und mehr.

Link: eBooks von Hugendubel

eBook.de (Libri.de)

Der bekannte Anbieter (jetzt eBook.de) zeigt sich nicht nur bei den angebotenen eBook Readern (von tolino) variabel, sondern führt auch ein sehr umfangreiches Sortiment an eBooks im ePub und PDF Format. Auch eine eigene App zum Lesen auf iPad und Android steht zum Download bereit.

Link: Gratis eBooks bei eBook.de (Libri.de)

Weltbild

Der traditionsreiche Buchkatalog (der aber auch Deko, Haushaltsartikel etc. im Sortiment hat) bietet natürlich auch eine umfangreiche Kollektion von über 120.000 eBooks an, natürlich aus allen Themen – Bereichen. Ebenso, wie auch Hugendubel, den tolino eBook Reader 3.0.

Link: eBooks bei Weltbild

Thalia.de

Umfangreicher kommerzieller Anbieter, inklusive Tochterfirma Buch.de, der auch den tolino eBook Reader besonders promoted. Es bleiben bei der Auswahl an angebotenen eBooks kaum Wünsche offen, auch eBooks in englisch werden angeboten.

Link: www.thalia.de

Ciando eBooks

Der kommerzielle Anbieter Ciando eBook bietet eine breite Palette aus verschiedenen Themenbereichen, wie Belletristik, Wirtschaft, Recht, Technik, Medizin, etc. an. Donnerstags gibt es den sogenannten freeBook-Day.

Link: www.ciando.com

EBOOKS.AT

Ein kommerzieller Anbieter, der auch einen Bereich mit kostenlosen Werken bietet (hier Freebies genannt). Die Bücher werden im ePub und PDF Format angeboten.

Link: www.ebooks.at

Anbieter und Webseiten mit kostenlosen eBooks

gesundheits-ebooks.de

Viele suchen im Internet nach Hilfestellung bei gesundheitlichen Fragen und Problemen. Gesundheits-ebooks.de bietet einies an Material an, insbesondere aus dem Bereich der Naturheilkunde angeboten, so sind eBooks erhältlich zu den Themen Nahrungsmittelintoleranzen, Schlafstörungen, Candida, Fibromyalgie, Blähungen, Infrarotkabinen und Histaminintoleranz.

Link: www.gesundheits-ebooks.de

Ngiyaw eBooks

Ngiyaw eBooks bietet laut Seitenbetreiber sorgfältig transkribierte eTexte, eBooks (pdf, epub), sowie Digitalisate (Romane, Erzählungen, Novellen und viele tausend Gedichte) von über 600 Autorinnen und Autoren.

Link: www.ngiyaw-ebooks.org

digbib

Auf digibib findet man ein umfangreiches Sortiment an kostenlosen Werken, für die kein Copyright Vermerk mehr besteht, also vorwiegend Klassiker wie Robinso Crusoe. Die Bücher können als HTML eingesehen werden, was auch die Möglichkeit bietet etwas anzulesen, oder man kann Sie als PDF herunterladen, leider aber nicht im ePub Format.

Link: www.digbib.org

Projekt Gutenberg

Das Projekt Gutenberg sammelt Literaturwerke, bei denen kein Copyright mehr besteht, und bietet diese kostenlos zum Download an. Das Angebot umfasst meist klassische Literatur, dies aber hochwertig. Die Suche gestaltet sich zwar etwas aufwendig, aber dafür erhält man die Werke meist in verschiedenen Formaten, so dass eBook Reader hier sicher
glücklich werden.

Link: www.gutenberg.org

E-Books : Gedanken und andere Einbildungen

Unter dieser Seite finden man eine kleine Auswahl von Verweisen auf kostenlose eBooks, thematisch sehr bunt gemischt, von Scifi bis Bachblüten, aber durchaus einen Besuch wert.

Link: www.Buchlinks.de

BookRix

Eine Buch-Community, die nach eigenen Autoren und Leser verbinden möchte: Autoren können hier kostenlos Ebooks erstellen und ein eigenes Buch veröffentlichen. Besucher können die Bücher dann online lesen und kommentieren. Außerdem gibt es Leseproben von verschiedenen Verlageb.

Link: www.bookrix.de

DigitalLesen

Digital-Lesen bietet deutsche eBooks mit großer Themenvielfalt im EPUB- und PDF-Format an. Die eBooks lassen sich online bestellen und können nach Bezahlung sofort heruntergeladen werden.

Link: http://www.digitallesen.de/

Englischsprachige eBooks

Feedsbooks

Auf Feedbooks findet man Klassiker wie The Time Machine oder War od The Worlds von H.G. Wells, Bücher wie Frankenstein, von Jules Vernes und vieles mehr. Man findet aber auch einige neure Bücher und das alles im eBook Reader freundlichen ePub Format. Kleiner (eventueller Nachteil): die Bücher gibt es nur in englisch.

Link: http://www.feedbooks.com

Baen Free Library

Eine weitere englischsprachige Quelle, auch für Scifi und Fantasy, welches sicher für viele Stunden Lesevergnügen gut ist, stellt die Baen Free Library dar. Die Bücher, darunter Scifi und Fantasy, werden in verschiedenen Formaten, wie ePub und Kindle, angeboten und können ohne Registrierung heruntergeladen werden.

Link: http://www.baen.com/library/

Werbung

tolino vision 6 bei Thalia

Verwandte Themen: